Volumenbasiertes Trading – Liveanalyse der Märkte

Die Betrachtung von VWAP und Volume Profile gehören zum Handwerkszeug jedes professionellen Händlers.

Der VWAP ist dem Gleitenden Durchschnitt ähnlich, berücksichtigt aber insbesondere das gehandelte Volumen. Erweitert wird der Indikator um die Standardabweichungen, die es ermöglichen, Support und Resistance in verschiedenen Zeiteinheiten zu definieren.

Das Volume Profile stellt das gehandelte Volumen an spezifischen Preisniveaus dar. Damit gibt das Volume Profile einen tieferen Einblick in die gegenwärtige Positionierung der Marktteilnehmer. Diese Konzepte lassen sich im Futures-Handel nur mit hochwertigen Tick-by-Tick Daten anwenden.

Freuen Sie sich auf eine Stunde Fachwissen und Liveanalyse.

Ihr Referent ist Roland Jegen. Seit Anfang 2016 arbeitet er als Trading-Experte bei WH SelfInvest. Neben der klassischen Chartanalyse gehören Auction Market Theory und Volume/ Market Profile sowie automatisierte Handelssysteme zu seinen Steckenpferden.

Verpassen Sie nicht dieses Webinar und melden sich jetzt gleich an!


Montag,
06. Juli 2020
10:00 - 11:00

Ihr PC zu Hause
Internet und Lautsprecher genügen

Anmeldung